Charlie

Hier bin ich: Charlie! Ja, Cheeky ist wesentlich zutraulicher und frecher als ich, daher ja auch IHR Name. Wer kann es mir verdenken, bei dem, was wir schon erlebt haben, dass ich vorsichtig bin!

Mein großer Freund heißt Jakie. Er hat halt nicht so viel Blödsinn im Sinn wie Cheeky und Hatzi, ist (meistens) viiieeel ruhiger und gemütlicher. Das mag ich, auch wenn ich heute gerne und oft spiele, und sogar zu Regina auf den Schoß schmusen gehe. Ich persönlich fresse mein Futter lieber aus meinem Napf! Wenn's Leckerchen gibt, bin ich zwar auch direkt da, aber oft frisst Cheeky von meinem Anteil die Hälfte weg. Deshalb bin ich nach der Kastration richtig schön schlank geblieben, aber sie ... Sie hat ein wenig Speck angesetzt. DAUERND hat sie irgendetwas Fressbares zwischen den Zähnen. Es wird Zeit, dass wir ein neues Zuhause bekommen ... MIT Freigang (sowieso), damit sie ihren Speck abtrainieren kann!

Aber wir wollen auf jeden Fall zusammenbleiben! Alleine hätte ich Angst!

Jaja, ich weiß - Sensibelchen - aber so bin ich nun mal. Wen ich aber dann, nach einer gewissen Anlaufzeit, in mein Herz geschlossen habe, den sabbere ich beim Schmusen von Herzen gern voll!

Naja, ist ja nicht jeder so ein Wirbelwind wie Cheeky.

Charlie, Juni 1999