Stand: 09.02.2017

Sticken - ein neues Hobby ... 

Viele wissen ja schon, dass ich durch die MS seit dem Frühjahr 1994 berentet bin. Mir fehlte und fehlt die Arbeit in der Apotheke sehr. Am Anfang fand ich es nicht so tragisch, aber mir der Zeit hatte ich echt das Gefühl, irgendwie zu "verblöden", zu stagnieren und nicht mehr vom Fleck zu kommen. Nach dieser drastischen Verschlechterung im Oktober 1995, wo ich keinen Schritt mehr gehen konnte, hab ich mir so meine Gedanken machen müssen und auch gemacht.

U.a. hab ich mir ein neues Hobby zugelegt: Sticken. Richtig gepflegt und pflegen tu ich es nur in den gesundheitlich eher schlechten Zeiten.

Unter der folgenden Seite könnt ihr meine "Meisterwerke" bewundern:

Stickes

Leider ist es - dank anderer vielfältiger! Beschäftigung - eher in den Hintergrund gerutscht ;-)

----------------------------------------

Und mittlerweile geht mit Sticken nix mehr, da die linke Hand da nicht mehr mitmacht :-(

Okay! Machen wir halt was Anderes - wenn ich dazu kommen sollte neben Hund, Katze, KG, Haushalt und so einiges mehr :-)

---------------------------------------

Stöbern kann der Interessierte auch auf den plattdüütschen Norden-Seiten ... :-)


Backen, backen und kochen!!!

DAS ist was, was ich liebend gerne tue! neben den anderen Kleinigkeiten! ;-)

Für mich, aber vor allen Dingen, für andere und mit anderen!!!

Also nun die Backsachen...